Autor Thema: Erfahrungen zum Krankheitsverlauf und Symptomatik  (Gelesen 11559 mal)

Butters

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Erfahrungen zum Krankheitsverlauf und Symptomatik
« am: November 19, 2013, 08:57:40 Nachmittag »
Wäre nett wenn sich der ein oder andere einen Moment Zeit nehmen würde um mir über den eigenen Krankheitsverlauf und die damit zusammenhängende Symptomatik zu Berichten. Was mich interessieren würde, ist der Zeitpunkt der Diagnosestellung, mit ersten Symptomatiken, weiteren Krankheitsverlauf und die darauf folgenden Therapien.

Nun erst einmal zu meiner Person. Ich bin 18 Jahre alt und hatte meine Diagnosestellung ca. mit 14, nach unzähligen Untersuchungen und viel Stress. Erste Symptome sind mir mit 11 aufgefallen.
Hatte bisher Sensi-Störungen, Muskelschwaeche, Sichtfeldausfaelle, und eine 6 monatige Bizeps-brachii Lähmung vor 2 Jahren. Seit dem bin ich weitgehend symptomlos.

Mittlerweile  hatte ich das alles schon ein bisschen nach hinten geschoben und nicht mehr ganz so ernst genommen. Doch nun stöbere ich mich hier Interesse halber durchs Forum und lese von irgendwelchen Schmerzsymptomatiken und der gleichen. Das hat mich ein wenig überrascht, da weder ich noch meine Mutter irgendwann über solche Probleme zu klagen hatten.

Ich freu mich über jede Antwort und/oder Verbesserungsvorschlag da das mein erster Beitrag ist.

mfg, Butters
« Letzte Änderung: Januar 08, 2014, 12:30:55 Nachmittag von Ema72 »