Autor Thema: Halb OT: Kritische Reportage über die Pharmaindustrie  (Gelesen 10827 mal)

Ema72

  • Global Moderator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Weiblich
Halb OT: Kritische Reportage über die Pharmaindustrie
« am: Mai 01, 2014, 02:33:31 Nachmittag »
In der ORF Videothek läuft gerade ein sehr interessanter und erschreckender Beitrag über die Unehrlichkeit der Pharma-Industrie... unter anderem werden auch Antidepressiva diskutiert, die vielleicht der Eine/ die Eine oder Andere unter uns einnimmt....Prinzipiell aber macht er nachdenklich, was die Einnahme von Tabletten betrifft, zu denen mitunter nur allzu schnell geraten wird (neben Antidepressiva wurden für diesen Beitrag auch Anti-Baby-Pillen der 4. Generation, Protonenpumpenhemmer, Vitamine, neue "Blutverdünner" und Medikamente zur Senkung des Blutzuckers recherchiert)
https://www.youtube.com/watch?v=h-EXfwz8X6Q
« Letzte Änderung: Mai 17, 2014, 01:41:59 Nachmittag von Ema72 »
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen.

Ema72

  • Global Moderator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Halb OT: Kritische Reportage über die Pharmaindustrie
« Antwort #1 am: Mai 08, 2014, 02:06:57 Nachmittag »
Dieser Beitrag ist ziemlich schnell aus der TV-thek verschwunden und ging auch immer wieder schwer zu öffnen....sonderbar, sonderbar.....ob die Pharmafirmen da...? nein!!!!
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen.